Brand in Klein Tinz
(aus dem Kirchenbuch von Groß Tinz)

1722
Zwey Tag nach dem Klein Tinzer Brand, allwo den 23. Marty, Montags nach dem Passions-Sonntag halb 2 Uhr, gegen Morgen in des Adam Melans Gerichts-Scholtzen Ober Gutt /: wir alle glauben / ein angelegtes Feuer in der Scheine entstand und Baltzer Kloses Paurens Wirtschaft; George Ulbrichts Hofe Schaffers Heusel: vorgedachten Melans Neues Wohngebäude und Höferäthe, der Lehn Männerey Bachhauß, Melchior Königs und Joseph Luxes, beyde Pauer-Höfe sambt Schafen, Ziegen, Kälbern und vielen Getrayd biß in Grund weggebrannt ist.