Schlesisches Güter-Adreßbuch 
                                                                                   

Verzeichnis sämtlicher Rittergüter sowie
der größeren Landgüter
                    
Auszüge für Groß-Tinz und Klein-Tinz         

15. Ausgabe, 1937

Name
des
Gutes

Fläche

Grund-
steuer
Reinertrag
RM.

Name
des
Besitzers

Name des
Pächters

sonstige
Angaben

sonstiges

Herrschaft, best. aus
den Rittergütern
Groß-Tinz mit
Vorwerk Annenhof u.
Klein-Tinz sowie
Rusticalbesitz

495 ha 
370 Acker,
47 Wiesen,
1,5 Wasser,
49 Holz,
27,5 Park,
Gärten, Hof
usw.


15.699 

Dr. Friedrich
von Koch, Barmen
 
Frau Rittmstr.
Brandt, geb.
Rohde
Milchvieh:
Schwarzb.
Niederungsvieh,
Merino-Fleisch-
schafzucht

 

Oberinspektor Striepe. - 
2 Assistenten
Groß-Tinz
  Erbscholtisei - Nr. 7


138,66 ha


6.000 

Max Bieda,
Rechtsanwalt und
Notar


./.


./.


./.

Groß-Tinz
  Freigut - Nr. 27


134 ha 


4.950 


Heinrich Blana


./.


./.


./.

Groß-Tinz
  Gut Nr. 16


56 ha 

etwa  
 2.000  


Erich Elster


./.


./.


./.

Groß-Tinz
  Gut Nr. 2


77,25 ha 


2.601 


Franz Helmke


./.


./.


1 Wirtschafter

Groß-Tinz
  Gut mit Erbgerichts-
   kretscham



78 ha



2.475 



Franz Dierschke



./.



./.



./.

Groß-Tinz
  Erbhof Nr. 14

26,75 ha

etwa 
950 

Dr. Reinhold Breuer,
prakt. Tierarzt
in Kanth

Werner Jockwer
Schl. Kaltblut-
pferde, Scharzb.
Niederungsvieh,
Dt. Edelschwein
(Deckstation)
Angeschl. an
Zuckerfabrik Putschkau.
Klein-Tinz
  Erbhof
58 ha:
51,5 Acker,
3 Wiesen,
0,5 Weideland
3 Hof usw.


1.845  

Ernst Koeppel,
Hauptmann

./.


Rübenanbau

./.

Klein-Tinz
  Gut

27 ha


682  


Robert Hoffmann


./.


./.


./.

Klein-Tinz
  Gut

21 ha


609  


Franz Lugan


./.


./.


./.